Alle Farben feat. Graham Candy – She Moves (Far Away)

„All alone she moves
Into a broken paradise surrounded by the colored lights
On and on she moves
Into a paradise without day and without night“

Ich hab’s versucht, bekomm‘ ihn aber partout nicht aus meinem Gehörgang. Eine Freundin hat mir vor einigen Wochen „She Moves (Far Away)“ von Alle Farben gezeigt. Alle Farben? Hinter dem ungewöhnlichen Künstlernamen steckt der 29-Jährige Frans Zimmer.

Der Berliner DJ hat meines Erachtens einen heißen Anwärter auf den Sommerhit 2014 produziert. Daran ändert auch die Tatsache, dass der Sound stark an Wankelmut, Milky Chance & Co erinnert eher wenig. Oder ist er vielleicht gerade deshalb ein Sommerhitanwärter? Der Sommer läuft sich ja leider gerade erst langsam warm. Wenn „She Moves“ allerdings noch ein paar Wochen durchhält, werden wir ihn wohl für lange Zeit nicht mehr los. Gibt defintiv Schlimmeres. Und das Musikvideo, das beim Summerrave auf dem Flughafen Tempelhof gedreht wurde, trägt sein Übriges dazu bei.

Kommentar verfassen