Alligatoah – Willst Du (Mit Mir Drogen Nehmen)

Ein frohes neues Jahr 2014!

Die Silvesterparty hat mich daran erinnert, dass ich eigentlich schon seit längerer Zeit einen Song hier vorstellen will: „Willst Du (mit mir Drogen nehmen)“ von Alligatoah. In den Clubs höre ich häufiger die Remixes davon, etwa den von Robin Schulz (der rein zufällig aus Osnabrück stammt ;)). Durch den geloopten Chorus und die darunter gemischten Beats wird der Song sicherlich etwas party- bzw. tanztauglicher. Dennoch gefällt mir persönlich die Originalversion etwas besser.

Lukas Strobel – wie Alligatoah mit bürgerlichem Namen heißt – ist ein wahres Multitalent: Er schreibt, singt und produziert seine Tracks komplett in Eigenregie. Dabei bewegt er sich meist irgendwo zwischen Comedy und Satire. In „Willst Du“ macht er sich über den Drogenkonsum lustig, singt vom Übergeben in die Kloschüssel und wie man schließlich gemeinsam „den Bach runter“ geht. In diesem Zusammenhang sei auch auf das „Trauerfeier Lied“ hingewiesen, das ebenfalls einen wirklich tollen Text und einen ohrwurmverdächtigen Refrain aufweist. Bereits im Herbst stieg sein Album Triebwerke auf Platz 1 der Albumcharts. Es verwundert deshalb kaum, dass die Songs nun auch in den Clubs und den Medien angekommen und überall hörbar sind.

Wer nun immer noch lieber den Remix von Robin Schulz hören möchte wird schnell auf dessen Soundcloud-Seite fündig:

Kommentar verfassen