Neon Trees – Everybody Talks

http://www.youtube.com/watch?v=5Skf1XESivQ

Ich hab in den letzten Wochen soviel tolle Musik in meine Favoriten- und Lesezeichenlisten meines Browser, bei Youtube, Vimeo, Spotify und und und gepackt, dass ich kaum dazu komme, die besten Fundstücke hier zu verarbeiten. Aber irgendwo muss ich ja beginnen. Der Song „Everybody Talks“ der US-Amerikanischer von Neon Trees ist einer der Songs, der in den letzten Wochen in meinen Playlists immer wieder auftaucht. Musikalisch sind Neon Trees wohl irgendwo zwischen (Pop-)Rock und Alternative Rock einzuordnen. „Everybody Talks“ ist eine recht schnelle Nummer, die bei mir auf Anhieb Gute Laune verbreitet und definitiv ein Ohrwurm sein kann. Wer sich Neon Trees‘ vorherigen Hit „Animal“ anhört, wird sicherlich ein „Aha-Die-Kenne-Ich-Doch“-Erlebnis haben. Mir persönlich gefällt „Everybody Talks“ aber doch besser.

Das erste Mal sind mir Neon Trees übrigens mit ihrer Cover-Mashup-Version von Justin Biebers „Baby“ und Ben E. Kings „Stand By Me“ während einer Billboard.com-Session aufgefallen. Ob das jetzt ein gutes Zeichen ist, weiß ich noch nicht 😉 Aber irgendwie ist die Version schon verdammt lässig und hat (glücklicherweise) wenig mit dem Gequake des Allseits-Gehassten Teenieidols zu tun. Kann man sich durchaus mal gefahrlos anhören. Das gilt by the way generell für den Billboard-Channel auf Youtube.

Kommentar verfassen